Ihr Marketingtool Shop

Marketing Concept for the Friedrich Naumann Fou...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Die Arbeit beschreibt das BEP (Basic Economic Principle Wirtschaftliche Grundprinzipien) Seminar in dem südafrikanischen Township Alexandria in Johannesburg im europäischen Sommer 2002 durch die Mitliberalen Friedrich Naumann Stiftung im Rahmen eines dort absolvierten Praktikums. Die Arbeit ist in 5 Hauptteile gegliedert, wobei Teil 1 bis 3 die Einleitung bilden, Teil 4 den Hauptteil und Schluß der Arbeit darstellt und Teil 5 auf die Anhänge verweist. Im Teil 1 findet sich u.a. sowohl eine Danksagung als auch die persönliche Motivation des Autors. Teil 2 versucht NGO und NPO von einander abzugrenzen und Teil 3 beschäftigt sich mit politischen Stiftungen in Deutschland, ihren Aufgaben und Zielen im Allgemeinen und der Friedrich Naumann Stiftung im Besonderen. Teil 4 beschäftigt sich einleitend im Überblick kurz mit dem historischen Südafrika und beschreibt zum besseren Verständnis die möglichen Zielgruppen vor Ort. Im 2. Unterabschnitt geht der Autor auf die Segmentierung der Zielgruppen ein und beschreibt im Folgenden deren Targeting, im 4. Unterpunkt das Positioning. Es folgt die Einbindung Porter's 5 Faktorenmodell am BEP, wo sich die Erfolgsfaktoren anschließen. Im 7. Unterabschnitt präsentiert der Autor 2 selbst geschriebene Geschichten, die als Marketingtool bei der speziellen Zielgruppe sehr erfolgreich waren, bevor im Schlussabschnitt Zusammenfassung und Aussicht, resp. Empfehlungen aus den evaluierten Ergebnissen folgen. Teil 5 hat die Hauptfragebögen und somit die Untersuchungsgrundlage, die Bibliographie und einen nützlichen Adressenhang von Partnern der Stiftung zum Inhalt. Abstract: The thesis describes the realisation process of the BEP (Basic Economic Principle) Seminar in the South African Township of Alexandria in Johannesburg in the European Tate summer 2002, realised by the employees of the liberal Friedrich Naumann Foundation which was evaluated during the authors internship. The thesis is divided in 5 main parts; part 1 to 3 is the preface, part 4 the main part and the conclusion, attachments will be found in part 5. Part 1 contents acknowledgements and a personal motivation, part 2 tries to distinguish between NGO's and NPO's. Part 3 deals with political foundations in Germany, their tasks and objectives in general, and, at last, with the Friedrich Naumann Foundation in particular. Pt 4 starts with an overview about the historical situation in RSA and discusses different target groups. [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Besucherleitsysteme
31,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Basisinfrastruktur, Marketingtool, Profilierungsinstrument - Besucherleitsysteme sind ein wichtiger Bestandteil des Angebotsbündels einer Destination. Wanderleitsysteme, Besucher-informationspunkte oder Hotelleitsysteme sind für Touristen in einer ihnen weniger vertrauten Umgebung bedeutsame Orientierungshilfen, etwa zum Auffinden nachgefragter Ziele. Leit-einrichtungen wie ein verlässliches und informatives Wanderleitsystem tragen zur Erhöhung der Angebotsqualität bei und eröffnen Chancen der Profilierung gegenüber Konkurrenzdesti-nationen.Im Fokus des vorliegenden Buches steht die Entwicklung einer Methodik zur Bewertung und Optimierung von Leiteinrichtungen sowie deren Anwendung am Beispiel des Biosphärenre-servats Rhön. In Sinne einer ganzheitlichen Herangehensweise legt Christian Eilzer dabei ein Verständnis des Begriffs 'Besucherleitsystem' zugrunde, das über eine eng gefasste Interpre-tation der Hinführung, Orientierung und Information durch Beschilderungen hinausgeht. Stattdessen wird das Instrument der Beschilderung mit weiterführenden Maßnahmen der Lenkung und Information verknüpft.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Employer Branding (eBook, PDF)
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Auswirkungen des sich bereits heute abzeichnenden soziodemographischen Wandels und einer zunehmend internationalisierten und globalisierten Welt stellen Unternehmen vor eine besondere Herausforderung: Einerseits wird qualifiziertes Personal, ein zentraler Erfolgsfaktor für Unternehmen, immer knapper. Andererseits nimmt die Bedeutung der Mitarbeiter als Differenzierungsfaktor vom Wettbewerb deutlich zu. Für Unternehmen bedeutet dies, dass sie gezwungen sind, eine Strategie zu entwickeln, um trotz des zunehmend knappen Angebots qualifizierte Mitarbeiter für sich zu finden und dauerhaft an sich zu binden. Um in diesem Wettbewerb, oft genug martialisch War For Talents genannt, gegenüber anderen Unternehmen vorne zu liegen, heißt es, sich intern wie extern klar zu positionieren und aus der Masse abzuheben. Nur dadurch wird ein Unternehmen für qualifizierte Mitarbeiter interessant und zum bevorzugten Arbeitgeber, dem Employer-of-Choice, werden und auch bleiben. Das Thema Marke hat auch auf dem Arbeitsmarkt eine hohe Bedeutung als entscheidender Differenzierungsfaktor zur Erlangung eines Wettbewerbsvorteils gewonnen. Unternehmen müssen sich selbst zu einer starken Arbeitgebermarke, einer Employer Brand, entwickeln. Diese knüpft im Sinne einer Gesamtstrategie an die Corporate Brand an und ist damit nicht nur ein Marketingtool, sondern ein Teil der strategischen Unternehmensführung. Mit verschiedenen, auf die Zielgruppe der potentiellen, aktuellen und ehemaligen Mitarbeiter abgestimmten Maßnahmen wirkt sich die Employer Brand letztendlich auf alle internen und externen Bezugsgruppen aus. Ziel dieses Buches ist es, für Lehre und Praxis aufzuzeigen, wie Unternehmen mit strategisch ausgerichtetem Employer Branding, trotz der Herausforderungen des soziodemographischen Wandels und der Globalisierung, qualifizierte Mitarbeiter finden und an sich binden können. Die Thematik wird von den Grundlagen über die Chancen bis zu der tatsächlichen Umsetzung für den Leser transparent gemacht. Es wird ein Konzept entwickelt, wie Unternehmen eindeutige Arbeitgeberpräferenzen bei den verschiedenen Zielgruppen wecken können und zu einem Employer-of-Choice werden. Veranschaulicht wird dies zusätzlich durch den Einblick in die Praxis attraktiver Arbeitgeber unterschiedlicher Unternehmensgrößen und Branchen.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
ISBN 9783866412149 Buch Business & Finanzen Har...
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem InhaltThemenschwerpunkt in diesem Band: Brand CommunitysAktuelle Fallstudien- Das Maggi Kochstudio als Herz der Verbraucherkommunikation - A. Lange & Söhne: Tradition neuester Stand -Die Expansionsstrategie von Mestemacher- Word-of-Mouth Marketing für Pantene Pro-V- Kulturvergleichende Marktforschung bei Volkswagen Exklusive Autorenbeiträge- Wolfgang Twardawa über die Bedeutung der Stammkäufer- Armin Reins über Corporate Language im Dienst der Marke- Hans-Gerd Kierdorf über Lizenzen als strategisches Marketingtool- Mark Pohlmann über die Nutzung Sozialer Netzwerke- Dieter Herbst über Storytelling in der Markenführung - Oliver Börsch über bionisches Markenmanagement Das Jahrbuch für Strategie und Praxis der MarkenführungMarken-Management 2010/2011 ist das Jahrbuch für Praktiker und Entscheider in Sachen Marke. Im Mittelpunkt steht die Frage, was den Unterschied in der Markenführung ausmacht: Welche Strategien und Instrumente erzeugen eine überlegene Positionierung und nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg? Die 17 Originalbeiträge bieten Einblick in die Arbeit renommierter Markenprofis aus verschiedenen Branchen und Fachrichtungen. Ein Themenschwerpunkt in diesem Band ist der Aufbau und die Steuerung von Brand Communitys.Mehr zu den Marken-Management Jahrbüchern finden Sie unter www.marken-management.net. Aus dem InhaltThemenschwerpunkt in diesem Band: Brand CommunitysAktuelle Fallstudien- Das Maggi Kochstudio als Herz der Verbraucherkommunikation- A. Lange & Söhne: Tradition neuester Stand-Die Expansionsstrategie von Mestemacher- Word-of-Mouth Marketing für Pantene Pro-V- Kulturvergleichende Marktforschung bei VolkswagenExklusive Autorenbeiträge- Wolfgang Twardawa über die Bedeutung der Stammkäufer- Armin Reins über Corporate Language im Dienst der Marke- Hans-Gerd Kierdorf über Lizenzen als strategisches Marketingtool- Mark Pohlmann über die Nutzung Sozialer Netzwerke- Dieter Herbst über Storytelling in der Markenführung- Oliver Börsch über bionisches MarkenmanagementDas Jahrbuch für Strategie und Praxis der MarkenführungMarken-Management 2010/2011 ist das Jahrbuch für Praktiker und Entscheider in Sachen Marke. Im Mittelpunkt steht die Frage, was den Unterschied in der Markenführung ausmacht: Welche Strategien und Instrumente erzeugen eine überlegene Positionierung und nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg? Die 17 Originalbeiträge bieten Einblick in die Arbeit renommierter Markenprofis aus verschiedenen Branchen und Fachrichtungen. Ein Themenschwerpunkt in diesem Band ist der Aufbau und die Steuerung von Brand Communitys.Mehr zu den Marken-Management Jahrbüchern finden Sie unter www.marken-management.net.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Jugendtourismus in der Destination Millstätter See
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jugendtourismus in der Destination Millstätter See ab 29.99 EURO Bezugnehmend auf Cross-Selling als Distributionstool Web 2. 0 als Marketingtool und die neuen Jugendtrends

Anbieter: ebook.de
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Sherpa TARCHO TEE Männer - T-Shirt - schwarz
34,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wie schön ist das denn bitte... Von diesem Shirt aus hochwertiger, nachhaltiger Biobaumwolle strahlen dir Gebetsfahnen entgegen. Auch wenn sie nicht flattern können – die Gebete verteilen sich bestimmt. Die Geschichte dahinter Der Firmenname ist übrigens kein Marketingtool, sie wurde tatsächlich von einem Sherpa gegründet und wird von Sherpas geführt – getragen von der Idee, durch sozial, ökologisch und wirtschaftlich vertretbare Produktion den Zusammenhalt der Familien und Dörfer zu stärken. Ein großer Teil der Produkte wird in Nepal hergestellt, und man arbeitet dran, dass alles dort produziert werden kann. Inzwischen arbeiten über 1.000 Menschen in Nepal für diesen Familienbetrieb und „weben in jedes ihrer Produkte ein Stück ihres Glaubens und ihrer Demut ein“. Geschichten wie diese sind rar heutzutage, lass' dich inspirieren!

Anbieter: Shopping24
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Die Entrepreneurial University
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Entrepreneurial University ab 23.99 € als pdf eBook: Globales Konzept mit Mehrwert oder bloßes Marketingtool? Eine kolumbianische Case Study. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Blickfänger im Regal
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Blickfänger im Regal ab 1.99 € als pdf eBook: Das Marketingtool Verpackung wird häufig vernachlässigt. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Extremsportevents
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor dem Hintergrund wandelnder Werte steht auch dasMarketing neuen Herausforderungen gegenüber. NeueTools werden entwickelt, um die Aufmerksamkeit derGesellschaft zu erzielen. Erfolg versprechen neueInstrumente, die weg von der klassischenMassenansprache, hin zu einer emotionalen,erlebnisbezogenen Direktansprache führen. DasEvent-Marketing in der Sonderform vonExtremsportevents stellt eines dieser neuenKommunikationsinstrumente dar. Wie kam es zu dieserEntwicklung? Welches Erfolgspotenzial bietenExtremsportevents als Kommunikationsinstrument fürUnternehmen, und welche Besonderheiten ergeben sichin der Organisation eines solchen risikobehaftetenEvents? DieAutorin Carolin Golz gibt einführendeinen Überblick über die Thematik und setzt sich mitder Problematik der Wirkungspotenzialmessung vonExtremsportevents auseinander. Fundiert wird derRahmen durch eine empirische Untersuchung mitExperten der Branche.Das Buch richtet sich an Interessierte mit einemgrundlegenden Marketingverständnis und anUnternehmen, die eine Nutzung von Extremsporteventsals Marketingtool innerhalb ihrerKommunikationspolitik, als Sponsor oder Initiator, inErwägung ziehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Cause-related Marketing
15,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Offline-Marketing und Online-Marketing, Note: 1,7, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Sprache: Deutsch, Abstract: Cause-related Marketing stellt "[...]a new form of corporate philantropy based on the rationale of profit-motivated giving." (Varadarajan & Menon, 1988)dar. Obwohl CrM in Deutschland bereits zwei Jahrzehnte alt und kein brandneues Marketingtool mehr ist, ist es für Unternehmen jeder Größe aktueller denn je. Was in den 80er Jahren in den USA als ein freiwilliger Einsatz gegen soziale Missstände und Krisen begann, entwickelte sich bald dazu, dass sozialen Verantwortung eine Art Investition von Unternehmen wurde. Aus dem sozialen Engagement einer PO wurde ein Marketingtool. Eine CrM Kampagne soll eine Marke für den potenziellen Konsumenten mit einem sozialen Engagement verknüpfen und so einen Mehrwert erfahren. Im Mittelpunkt der Kampagne steht dabei der gute Zweck. In den 80er Jahren startete der Finanz- und Reisedienstleister American Express mit einer Non-Profit Organisation eine Kooperation, die der Sanierung der Freiheitsstatue dienen sollte. In einem festgelegten Zeitraum spendete AmEx für jede Kontoeröffnung einen Dollar und für jede Überweisung einen Cent an die Stiftung. Durch die Kampagne kamen in vier Monaten US$ 1.7 Millionen für die Restauration zusammen und gleichzeitig stieg die Nachfrage nach einer AmEx-Kreditkarte um 45 % und die Nutzung der Kreditkarten stieg allein im ersten Monat der Kooperation um 28 %.Ziel dieser Arbeit ist eine Ausleuchtung der Ausgestaltungselemente und Erfolgsfaktoren einer CrM Kampagne aus Sicht einer Profit Organisation. Zudem soll geklärt werden wie eine PO Einfluss auf die Erfolgsfaktoren nehmen kann. Besonderes Interesse gilt dabei dem Erfolgsfaktor Glaubwürdigkeit und Gestaltungselementen, die Transparenz erzeugen.Um dieses Ziel zu erreichen werden in Kapitel 2 die Grundlagen zusammengefasst. Nach einer Definition von CrM folgt eine Einordnung dieses Marketingtools. Des Weiteren werden die drei Akteure des CrM sowie deren Motive für und Risiken durch eine CrM Kooperation betrachtet. Eine kurze Erläuterung von Ausgestaltungselementen und Erfolgsfaktoren folgt, bevor diese in Kapitel 3 grundlegend erörtert werden. Kapitel 3 bildet den Hauptteil dieser Arbeit und stellt die Frage, welche Elemente einer CrM Kampagne eine PO beeinflussen kann und welche Auswirkungen das auf die vier elementaren Erfolgsfaktoren hat. Abschließend folgt ein Fazit der Ergebnisse.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Rechtlicher Schutz von Webseiten
49,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Erfindung des Internets in den 90er Jahren nimmt nicht nur die Zahl der Nutzer, sondern auch die Zahl der Webseiten stetig zu. Was damals noch als Forschungsnetzwerk gedacht war, wird heute für die verschiedensten Einsatzgebiete verwendet. Neben einer ständig wachsenden Anzahl von Privatpersonen, die mit einer eigenen Webseite im Internet vertreten ist, ist es für Unternehmen heutzutage geradezu existentiell: Die eigene Webseite ist ihre Visitenkarte und damit zu einem nicht mehr wegzudenkenden Marketingtool avanciert. Daher ist es gerade für sie, aber auch für jeden anderen Webseiten-Betreiber wichtig, dass die eigene Seite und damit verbunden, die Informationen und eigene kreative Leistung, nicht ohne Strafe nachgeahmt werden können. In diesem Buch werden die durch die deutsche Gesetzgebung gegebenen Möglichkeiten untersucht, eine Webseite oder auch nur Teile dieser rechtlich vor Nachahmung zu schützen. Hierzu erläutert Olaf Borngräber nicht nur die gängigen Webtechniken, auch die Eigenschaften der betrachteten Gesetze Urheber-, Geschmacksmuster-, Marken- und Wettbewerbsrecht werden in den jeweiligen Kapiteln von ihm erklärt. Darüber hinaus führt er Beispiele aus der Rechtsprechungspraxis an, die dem Leser bei der Einschätzung der Schutzrechtssituation der eigenen Webseite helfen sollen.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Winkler, S: Zwischen Marketingtool und Manipula...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.03.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zwischen Marketingtool und Manipulationsinstrument - Das ,,Bild'' im Zeitalter des Web 2.0, Titelzusatz: Fall Neda Soltan: Via Youtube und Twitter zum Symbol der Oppositionsbewegung im Iran, Auflage: 1. Auflage von 2011 // 1. Auflage, Autor: Winkler, Stephanie Julia, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medienwissenschaften // Sonstiges, Seiten: 28, Gewicht: 91 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht